Empfehlungen

Bücher:

Michaela Amering / Margit Schmolke
Recovery – Das Ende der Unheilbarkeit
Kartoniert, 430 Seiten, 16,5 x 24 cm, ISBN 978-3-88414-540-1. Köln: Psychiatrieverlag, 5., überarbeitete Auflage 2012. € 30.–


Stefan Weinmann
Die Vermessung der Psychiatrie – Täuschung und Selbsttäuschung eines Fachgebiets
Kartoniert, 283 Seiten, 16,5 x 24 cm, ISBN 978-3-88414-931-7.
Köln: Psychiatrieverlag 2019. € 25.– 


Dorothea Sophie Buck-Zerchin
Auf der Spur des Morgensterns – Psychose als Selbstfindung
Kartoniert, 306 Seiten, plus 16 schwarz-weiße Foto-Seiten, 13,7 x 21 cm, ISBN 978-3-926200-66-2
(Neumünster: Paranus Verlag) / ISBN 978-3-926049-47-6 (Norderstedt: Anne Fischer Verlag), 6. Auflage 2016. € 21.95 


Edward M. Podvoll
Verlockung des Wahnsinns, Therapeutische Wege aus entrückten Welten
München, 1994, 429 Seiten, Heinrich Hugendubel Verlag, Preis: 48,00 DM


Peter C. Gøtzsche
Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen – Wie Ärzte und Pharmaindustrie die Gesundheit der Patienten vorsätzlich aufs Spiel setzen
Kartoniert, 431 Seiten plus 8 Seiten mit farbigen Hochglanzfotos, 14,8 x 21 cm,
ISBN 978-3-86883-756-8. München: Riva Verlag 2016. 


Thomas Bock
Eigensinn und Psychose – "Noncompliance" als Chance
Kartoniert, 168 Seiten, 12,5 x 19,5 cm, ISBN 978-3-926200-90-7.
Neumünster: Paranus Verlag, 8. Auflage 2017. € 14.80 


Peter Lehmann / Volkmar Aderhold / Marc Rufer / Josef Zehentbauer
Neue Antidepressiva, atypische Neuroleptika – Risiken, Placebo-Effekte, Niedrigdosierung und Alternativen
Mit einem Exkurs zur Wiederkehr des Elektroschocks

Peter Lehmann, Publishing,  
Kartoniert, 241 Seiten, 14,8 x 21 cm, ISBN 978-3-925931-68-0, 2017. € 19.95


Thomas Bock
Lichtjahre, Psychosen ohne Psychiatrie,2014
unveränderter Nachdruck der 5. Auflage von 2007, 375 Seiten, Maße: 13,9 x 21,6 cm, Kartoniert (TB),
Deutsch, Verlag: Psychiatrie-Verlag, ISBN-13: 9783884146095

Filme:

Einige gute Filme sind bereits auf der Seite „Filmprojekte“ unter „Projekte“ zu finden:

Himmel und mehr Regie: Alexandra Pohlmeier

Someone Beside You Regie: Edgar Hagen

Healing Voices Regie: PJ Moynihan

Stimmen im Kopf Regie: Anja Krug-Metzinger

Normal Difference Regie: Caroline von Taysen

Numb Regie: Phil Lawrence

Übergeschnappt Regie: Martin Koolhoven

Crazy Wise Regie: Phil Borges

Above and Below Regie: Nicolas Steiner

Eleanor und Colette Regie: Bille August

3 Filme zu Recovery von Psychosen:
Regie: Daniel Mackler (http://wildtruth.net/dvdsub/de/)

Tagungen und Kongresse

Empfehlung: Selbsthilfe

Wir legen Menschen mit psychischen Krisen nahe, sich in Selbsthilfegruppen zu engagieren. Viele von uns hatten keinen Klinikaufenthalt mehr nötig, seitdem wir uns mit der Selbsthilfe beschäftigen.
Jede größere Stadt hat Selbsthilfe-Kontaktstellen, die Kontakte zu Selbsthilfegruppen vermitteln.